Forschungspreis der GfR

FORSCHUNGS- UND INNOVATIONSPREIS DER GESELLSCHAFT FÜR REHABILITATIONSWISSENSCHAFTEN e. V. (GfR)

Die Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften e.V. (GfR) lobt erneut gemeinsam mit dem Rehabilitationswissenschafltichen Verbund Berlin, Brandenburg und Sachsen (BBS) und dem Forschungsverbund Rehabilitationswissenschaften Sachsen-Anhalt und Thüringen (SAT) den

FORSCHUNGS- UND INNOVATIONSPREIS DER GESELLSCHAFT FÜR REHABILITATIONSWISSENSCHAFTEN e.V. (GfR)

für Wissenschaftler/-innen aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aus.

Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro.

Weitere Information über die einzureichenden Unterlagen, die Jury sowie Ort und Zeit der Preisverleihung finden Sie hier.

Leave a Comment